Es ist alles bereit für den Einzug….

04. Mai 2021

Noch müssen wir uns etwas in Geduld üben, denn die kleinen M-lis müssen noch weiterwachsen.  Für den Einzug der Welpen ist jetzt aber alles parat, die Wurfkiste ist aufgebaut und Coruña kann sich schon etwas eingewöhnen. Wie schon beim letzten Mal ist unser Kater Campino für die Qualitätsprüfung zuständig – kaum steht die Kiste und das Drumherum, wird alles von ihm genauestens inspiziert und ausprobiert. Auch Kalema und unsere Katze Grigia haben sich alles angesehen und für gut befunden. Coruña musste dann auch nicht lange überlegen, es scheint ihr alles irgendwie vertraut zu sein und sie hält nun das eine oder andere Nickerchen tagsüber in der Wurfkiste. Der Bauchumfang nimmt immer noch zu und wenn sie nun entspannt auf der Seite liegt sind die Welpenbewegungen sehr gut zu spüren.

Willkommen lieber Mai…..

  1. Mai 2021

Heute beginnt der Wonnemonat Mai und für Coruña und uns rückt somit auch der Einzug der M-Welpen nun schnell näher. Unser „Dickerchen“ bewegt sich immer noch gern, es wirkt aber alles etwas schwerfälliger und sie ist nun definitiv gemütlicher unterwegs als sonst. Die blühenden Frühlingswiesen waren ein perfekter Hintergrund für ein paar Bilder unserer Black Ladys.

Der Welpenbauch wächst…..

24. April 2021

Der werdenden Hundemama geht es sehr gut. Der Bauch lässt sich nun nicht mehr verstecken und Coruña nimmt den Alltag etwas gemütlicher. Sie schläft viel, liegt gern in der Sonne und braucht viele Streicheleinheiten und futtern könnte sie von morgens bis abends wohl fast ununterbrochen. Beim Spazierengehen ist sie aber immer noch fit und flott unterwegs.

Lushan ist voller Lebensfreude…

18. April 2021

Gestern konnten wir nach langer Zeit Lushan und sein Mensch-Hunderudel im Aarauer Schachen treffen. Wir haben uns sehr gefreut über das Wiedersehen und auch Lushan machte Freudensprünge. Er hat sich mit seinen 2 Jahren zu einem stattlichen Rüden gemausert und geniesst sein Leben in vollen Zügen. Momentan verdrehen ihm die vielen sehr gut riechenden Hündinnen etwas den Kopf, ansonsten ist er aber mit seinem Herrchen in verschiedenen Sparten fleissig am Arbeiten.

Die M(ai)-Welpen sind unterwegs…….

9. April 2021

Coruña ist sehr anhänglich und liebesbedürftig, zudem  schläft sie auffallend viel und ist auch sonst ruhiger unterwegs. Nur wenn’s um’s Fressen geht, da ist sie momentan sehr, sehr schnell zur Stelle. All‘ diese Anzeichen haben uns hoffen lassen…..und nun hat es der Ultraschall bestätigt – Mitte Mai werden die M-Welpen in unsere Wurfkiste einziehen! Wir sind überglücklich und freuen uns riesig auf das neue Welpenabenteuer.

Die Tage sind gezählt….

30. März 2021

,,,,bis wir wissen ob unsere Mai-Welpen wirklich unterwegs sind! Coruña hütet ihr Geheimnis und lässt uns hoffen… sie ist sehr anhänglich und auch ruhiger als sonst. Das gleiche Verhalten zeigen Hündinnen allerdings auch bei einer Scheinträchtigkeit…  alles Rätseln und Herbeiwünschen bringt nichts, Gewissheit werden wir erst nach dem Ultraschall haben.
Also geniessen wir die Frühlingswärme und warten…

Und schon wieder ein Jahr älter…..

11. März 2021

Heute wird unsere Coruña fünf Jahre alt. Wenn man sie im Alltag sieht und erlebt glaubt man das kaum – sie ist immer noch ein Energiebündel und voller Tatendrang und immer und überall mit Begeisterung dabei. Wir wünschen unserer Powerlady alles, alles Gute und können uns hoffentlich zusammen mit ihr bald auf ein neues Welpenabenteuer freuen!

Unsere Ladys spüren den Frühling…..

1. März 2021

Das Warten hat ein Ende! Unsere Hündinnen sind beide läufig und geniessen das milde, frühlingshafte Wetter. Ich bin nun dabei alle notwendigen Vorbereitungen zu treffen, damit wir dann unsere Reise nach Norddeutschland antreten können. Wir hoffen ganz fest, dass Coruña und Eik gemeinsam unseren M-Wurf auf den Weg bringen werden.

Wir üben uns in Geduld….

14. Februar 2021

Eigentlich werden unsere Hündinnen immer sehr pünktlich läufig. Bei diesen Minustemperaturen scheinen sich aber die Frühlingsgefühle definitiv noch nicht einstellen zu wollen – also üben wir uns in Geduld und geniessen weiterhin den Winter. Heute waren wir am Jaunpass unterwegs.