Über uns

Wir wohnen am Stadtrand von Thun – am Tor zum schönen Berner Oberland. Zu unserer Familie gehören mein Mann und ich sowie unsere beiden mittlerweile erwachsenen Kinder, die nun mehr und mehr ihre eigenen Wege gehen. Tiere haben von Anfang an zu unserer Familie gehört: Die Katzen hat mein Mann mitgebracht und die Hunde waren mein grosser Wunsch. Zusammen haben wir dann unsere Liebe zu den Pferden entdeckt. Heute leben drei Hovawarthündinnen, zwei Katzendamen, ein Kater und zwei Schildkröten bei und mit uns. Unser gemeinsames Hobby, das Reiten, ist zur Zeit leider auf Eis gelegt, da einfach die Zeit nicht für alles reicht…

Wir, das sind…

Andreas Gund

Durch mich auf den Hund gekommen, unternimmt er mittlerweile sehr gern ausgedehnte Wanderungen mit unseren vierbeinigen Damen. Seine handwerklichen Begabungen prädestinieren ihn zudem für alle Belange rund um den Welpenspielplatz, und er träumt ab und zu vom grossen Hovawartrüden an seiner Seite.

Pferde, Fussball, Skifahren und Bücher sind weitere Lieblingsbeschäftigungen in seiner Freizeit.

 

 

Annette Gund

Durch meine Kindheit haben mich die verschiedenen Hunde meiner Grossmutter begleitet. Als Jugendliche wurde ich dann vom Hovawartvirus befallen, der mich bis heute nicht mehr losgelassen hat. Seit 25 Jahren sind Hunde nun aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken.

In meiner Freizeit engagiere ich mich seit vielen Jahren als Übungsleiterin beim Hundesport Kiesen. Seit 2005 bin ich Mitglied der Zuchtkommission im Schweizerischen Hovawart Club SHC, seit 2009 internationale Formwertrichterin für die Rasse Hovawart und von 2014 bis 2018 war ich Zuchtleiterin im SHC.

Zudem mag ich Pferde, das Singen im Chor, Wandern und Bücher.